Erneuerung der Dauerausstellung im Haus der Geschichte, Bonn

Konkret und aktualisiert präsentiert die neue Dauerausstellung im Haus der Geschichte in Bonn die jüngste Vergangenheit Deutschlands vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis zur Gegenwart. Dazu haben wir mit verschiedensten (Druck-) Techniken außergewöhnliche Darstellungen realisiert.

Neben zahlreichen Großfotos mit Lackfinish, Digitaldrucken hinter Glas und auf Tapete ist ein Highlight der Ausstellung sicherlich das 13 x 13 Meter Eingangsmotiv eines Fallschirmjäger-Einsatzes. Das Motiv wurde in 3 Bahnen mit je 5 Meter Breite und 13 Meter Höhe realisiert und komplett vorkonfektioniert. Vor Ort wurde es dann auf einen umlaufenden Holzrahmen mit Klett-/Flauschband faltenfrei aufgebracht.

28.09.11
Zurück zum Newsarchiv