Projektinfo

Barockschloss Mannheim

Am Barockschloss Mannheim wird wieder gearbeitet. Als die Sanierung des östlichen Schlossflügels anstand, ergriffen die Staatlichen Schlösser und Gärten die Chance, die notwendige Verhängung der Fassaden für einen temporären „Hingucker“ zu nutzen. So entstand die Idee, großflächig für den Schlossbesuch zu werben. Ein Riesenbanner im Format 17 x 20 Meter präsentiert nun ein barockes Paar, das den Weg zum Schlossmuseum weist. Das mit 32 x 14 Metern noch größere Transparent mit dem Motiv einer Dame in barockem Kostüm und aufwendiger Frisur, soll ebenfalls auf den Besuch im Barockschloss Mannheim neugierig machen.

Werbebanner mit solchen Maßen können nur von wenigen spezialisierten Firmen realisiert werden, weshalb die Niggemeyer Bildproduktion mit dem Projekt beauftragt wurde. Die Herausforderung bestand zudem darin, die Konstruktion bei der enormen Größe der Banner windsicher zu machen, weshalb ein eigener Rahmen um diese herumgebaut und die Gerüste zusätzlich gesichert wurden.

Die beiden Banner werden bis zum Ende der Standzeit der Gerüste am Barockschloss Mannheim befestigt bleiben, nach jetziger Planung bis September 2018.

Verwendete Produkte