Weiterverarbeitung

Kaschierung

Unter Kaschieren versteht man das Verbinden mehrerer Lagen gleicher oder verschiedener Materialien (meist Folien) mit Hilfe geeigneter Kaschiermittel (Lack, Leim, Wachs). Kaschiert wird, um auf ein Material eine schützende und/oder dekorative Schicht aufzutragen und/oder eine Addierung günstiger Materialeigenschaften zu erzielen« soweit Wikipedia, und es trifft den Kern!

Zum Beispiel die Galerieausführung großformatige Fotos: Erst die Kaschur des Fotos mittels doppelseitiger Klebefolie auf eine Alu-Dibond Platte und anschließend noch das Aufbringen einer Plexiglasplatte vorderseitig mit Hilfe von Silikon oder einer UV Schutzfolie. Dazu noch rückseitig umlaufend Alu-Leisten zum Aufhängen.

Das Ergebnis: Schutz & Veredelung, dazu Praktikabilität – all das aus einer Hand. Das verstehen wir bei Niggemeyer unter Service! Mit der Bildproduktion hört es bei uns nicht auf – Großformate müssen weiterverarbeitet werden, werden zugeschnitten, werden veredelt, werden geschützt, werden kombiniert und integriert in Displaysystemen oder werden aufgezogen auf alle nur denkbaren und geeigneten Trägermaterialien. Erst dann entsteht ein fertiges Produkt. Und dabei ist klar, dass nur die qualitativ gelungene Kombination beider Bereiche, Bildproduktion und Kaschierung, unsere Kunden zufrieden stellt – und das ist unser Ziel!

 

Konfektionierung

Analog zur Kaschierung bedeutet die Konfektionierung eine professionelle Weiterverarbeitung von Drucken auf stofflichenTrägermaterialien, z.B. Textildrucke aus Trevira, XXL-Großformatdrucke aus Vinyl oder HiQ-Drucken aus Polyester und anderen Geweben.

Diese Drucke können ohne Konfektionierung kaum präsentiert werden, ob Kantenschnitt per Heißmesser oder Ultraschall auf Format, Hohlsäume nähen oder Randverstärkungen schweißen, Ösen stanzen, umlaufend Keder, Klett & Flausch annähen, lochen & Gummiband einziehen, Reisverschlüsse einbringen, Windhinterlaschungen setzen, Fahnen- und Segelkonfktion usw. Die Möglichkeiten sind unendlich, weil Stoffe neben den Standardanwendungen im grafisch-werblichen Bereich, immer stärker auch für individuelle Lösungen eingesetzt werden. Die angenehme stoffliche Haptik kombiniert mit individuellen Design und Bildmotiven eröffnet den Kreativen völlig neue Dimensionen. Neue innovative Spann- und Präsentationssysteme sorgen für attraktive Optik bei gleichzeitig unkomplizierter Aufhängung und Wechsel der stofflichen Bilder. Und das für innen und außen, absolut individuell im Format, bei großer Auswahl an Bedruckmaterialien – immer in höchster Bild-Qualität und passgenau auf den cm.

 

Montage

Wenn Digitaldrucke produziert und danach konfektioniert oder kaschiert sind, schließt sich ggfs. als nächster Schritt die Montage an. Auch das Aufhängen, Montieren, Installieren etc. der Drucke gehört zu unserem Full-Service.

Ob an Gerüsten, an Hausfassaden, auf Messeständen, in Displaysystemen, an Wänden im Innenraum, hinter Schaufenstern, im Parkhaus, auf Bussen & Lokomotiven, an Flugzeughangars, auf der Bühne, unter der Decke, auf dem Boden – wo immer sich unsere Kunden ihre Bilder vorstellen können und platzieren möchten – wir installieren sie dort. So, wie es die Gegebenheiten vor Ort zulassen, d.h. technisch machbar ist und so, wie es für die Optik des Produktes am besten ist. Dazu gehört eben auch eine gründliche vor-Ort Besichtigung, Aufmasse, behördliche Genehmigungen, Statiken, das Hinzuziehen von Fachleuten aus Zulieferbranchen und last not least ein Team von Monteuren, die nicht nur überregional verfügbar sind sondern auch auf alle Eventualitäten schnell reagieren können.

Ob mit Hubsteiger oder per Kletter-/Seiltechnik, ob mit Folienschnitt und –Verklebungen oder per »mobilem Einsatzkommando« für Stoff-Konfektionierungen vor Ort – wir helfen Ihnen, ihr Bild zur richtigen Zeit am richtigen Ort in Top-Qualität zu präsentieren.